Team

Praxisinhaberinnen

Elke Rößler

Ausbildung zur Logopädin an der Berufsfachschule für Logopädie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen – Abschluss 1994

7 Semester Studium der Linguistik und Psychologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen

Ausbildung zur zertifizierten Babymassageleiterin (DGBM) – Abschluss 2010

Berufliche Stationen

Kindergarten und Tagesstätte für seelisch Behinderte in München

Freiberufliche Tätigkeit in einer logopädischen Praxis

In eigener Praxis tätig seit 2000

Therapieschwerpunkte

Kindliche Sprach- und Sprechstörungen, auditive Wahrnehmung, myofunktionelle Störungen, Aphasie

Fort- und Weiterbildungen, unter anderem

Sprachentwicklungstherapie nach Barbara Zollinger, Die interaktive Erfassung und Förderung von Erzählfähigkeiten bei Vorschul- und Grundschulkindern nach Prof. Dr. Nitza Katz-Bernstein, Late Talker, Würzburger Förderprogramm zu Prävention von Lese-und Rechtschreibschwierigkeiten, „Das Lernen lernen“, MODAK-Aphasietherapie nach Dr. Luise Lutz, Myofunktionelle Störungen (Schluckschlus, Grums)

Silke Wagner-Jung

Ausbildung zur Logopädin an der Berufsfachschule für Logopädie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen – Abschluss 1994

Ausbildung zur zertifizierten Babymassageleiterin (DGBM) – Abschluss 2010

Berufliche Stationen, unter anderem

Schule und Frühförderung der Lebenshilfe Nürnberg

HNO-Praxis Dr. Mayer-Brix

Logopädin der Kinder- und Jugendabteilung für psychische Gesundheit Erlangen seit 2009 

in eigener Praxis seit 2004

Therapieschwerpunkte

Kindliche Sprach- und Sprechstörungen, Redeflussstörungen, myofunktionelle Störungen, Dysarthrie

Fort- und Weiterbildungen, unter anderem

Behandlung von Stottern mit direktem und indirektem Ansatz, Dysgrammatismus (natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus, Kontextoptimierung), Wortschatzstörungen, Körper- und Mundfunktionsübungen nach  Padovan,  myfunktionelle Störungen (nach Anita Kittel, Schluckschlus, Grums)

Mitarbeiterinnen

Monika Feil

Ausbildung zur Logopädin an der Berufsfachschule für Logopädie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen – Abschluss 1989

Studium der Psychologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen – Abschluss Bachelor 2017

Therapeutin für Funktionelle Entspannung nach Marianne Fuchs

Funktionale Stimmbildnerin nach Michael Heptner

Berufliche Stationen, unter anderem

Pädoaudiologische Beratungsstelle der Schule für Gehörlose und Schwerhörige, Nürnberg

Stadtjugendamt Erlangen, Abteilung Kindertagesstätten

Lehrlogopädin für Stimmtherapie an der Berufsfachschule für Logopädie in Erlangen

freie Mitarbeit bei Mundwerk seit 2004

Therapieschwerpunkte

Stimmstörungen (Sprechstimme und Singstimme), kindliche Sprach- und Sprechstörungen, myofunktionelle Störungen, Dysarthrie

Fort- und Weiterbildungen, unter anderem

Atemrhythmisch angepasste Phonation (bei Prof. Coblenzer und Uwe Schürmann), personale Stimmtherapie (Ingeburg Stengel), Estill Voice Training; natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus (Silke Kruse), Diagnostik und Therapie bei Kindern mit phonologischen Störungen, myfunktionelle Störungen (nach Anita Kittel, Schluckschlus); Seminare zu verschiedenen Psychotherapiemethoden

außerdem ...

Sängerin und Musikerin, klassische Gesangsausbildung, verschiedene Gesangsstile, langjährige Ensemble- und Soloerfahrung

Sylvia Nippe

Ausbildung zur Erzieherin an der Berufsfachschule für Sozialpädagogik in Braunschweig – Abschluß 1989

Ausbildung zur Logopädin an der Berufsfachschule für Logopädie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen – Abschluß 1994

Berufliche Stationen

Schule und Frühförderung der Lebenshilfe Nürnberg

Therapiezentrum Rytmus Nürnberg

Sprachförderung in einer Fürther Kindertagesstätte  (Projekt "Offensive Frühe Chancen")

freie Mitarbeit bei Mundwerk seit 2005

Therapieschwerpunkte

Kindliche Sprach- und Sprechstörungen, myofunktionelle Störungen, Redeflussstörungen, auditive Wahrnehmungsstörungen

Fort-und Weiterbildungen, unter anderem

Sprachentwicklungstherapie nach Zollinger, Therapiemethoden bei Late Talkern, direkte Stottertherapie nach Sandrieser/Schneider, Sprachtherapie bei Mehrsprachigkeit, myofunktionelle Schluckstörungen, Methoden der systemischen Gesprächsführung, sensorische Integration in der Sprachtherapie

Silke Wagner-Jung

Elke Rößler

Monika Feil

Sylvia Nippe